Kenia bouwt een enorme haven

Nairobi – In Kenia ist der Startschuss für den Bau einer riesigen Hafenanlage gefallen, die das Land zu einem wirtschaftlichen Drehkreuz für Ostafrika machen soll. Das Projekt werde den Binnenstaaten einen direkten und zuverlässigen Zugang zum Meer verschaffen.

Das sagte der kenianische Präsident Mwai Kibaki bei einer Zeremonie, an der auch der äthiopische Regierungschef Meles Zenawi und der südsudanesische Präsident Salva Kiir teilnahmen. Das Projekt werde dabei helfen, die ganze Region Ost- und Zentralafrika mit den internationalen Märkten zu verbinden, sagte Kibaki.

Meer op Radio Afrika

Laat wat van je horen

*